From Frankfurt with ❤️

Mit Schaffensgeist & Tatkraft

Wir verhelfen Unternehmen zur digitalen Souveränität.

Marina Zayats

Steckbrief:

  • Selbstständig seit 2015 als Beraterin für Unternehmenskommunikation, Personal Branding, Social Selling und Corporate Influencer
  • Über 700 Trainings gehalten
  • Über 100 Vorstände in Personal Branding trainiert
  • Autorin von “Digital Personal Branding. Über den Mut sichtbar zu sein.” erschienen im Springer-Gabler-Verlag

Personal Branding und CEO Branding - aber mit Tiefgang!

Seit 2015 helfe ich Unternehmen und ihren Vorständen dabei, souverän zu kommunizieren - sowohl via Social Media als auch face-to-face.

Was mich antreibt:

Impact: Ich möchte einen spürbaren positiven Beitrag mit meiner Arbeit leisten - immer.

Community: Ich liebe es neue Menschen kennenzulernen und starke Netzwerke aufzubauen. Das ist für mich eine große Quelle von Lebensfreude und Weiterentwicklung. Deswegen vernetze ich auch meine Kunden gerne untereinander. Daraus sind schon viele erfolgreiche Projekte entstanden, die über meine Arbeit hinausgehen.

Playfulness: Ich versuche bei möglichst allem was ich tue, eine gute Portion Spaß und Kreativität reinzubringen.

Tomas Herzberger

Steckbrief:

  • Selbstständig seit 2014 als Berater für Digital Marketing, Growth Hacking und Digital Storytelling, zuvor 7 Jahre als Digital Marketing Manager in Festanstellung in B2B und B2C-Unternehmen
  • Mentor & Trainer beim New Media Lab Bayern, Journalismus Lab NRW und Plug & Play Tech Center
  • Autor von “Growth Hacking” und “Branding mit LinkedIn” (erschienen im Rheinwerk-Verlag), Herausgeber und Co-Autor von “Think Growth”

Was mich antreibt

Digital Marketing ist nicht nur eine unfassbar mächtige Business-Strategie. Digital Marketing bringt die Menschen über Ländergrenzen hinweg zusammen und erlaubt den Austausch von Ideen. Meine Mission ist es, jedem Menschen und jedem Unternehmen daran teilhaben zu lassen.

Jeden?
Nein.
Nur diejenigen, die wollen. Die neugierig auf Neues sind. Die ihr Startup wachsen lassen wollen. Oder den nächsten Schritt in ihrem etablierten Unternehmen machen wollen.

Menschen mit einem “Growth Mindset”, die verstehen, dass Wachstum nicht ohne Lernen und Fehler zustande kommen kann. Diesen Menschen möchte ich inspirieren, beraten und trainieren.

Denn diese Menschen sind es, die Innovationen voranbringen und den Status Quo in Frage stellen. Wir haben genug von “das haben wir schon immer so gemacht”. Wir brauchen mehr “Warum eigentlich nicht?”, wenn wir in Deutschland und Europa mithalten wollen. Das ist meine Mission. Meine Vorträge sind frecher, meine Trainings interaktiver und die Ideen innovativer.  Wenn du dich angesprochen fühlst, lade ich dich ein, Teil dieser Mission zu werden.

Vertrau mir: Es wird Spaß machen!

Infos zum Download

Schaffensgeist Company Präsentation (pdf)
Herunterladen

Unsere Werte

Netzwerk & Partnerschaften

Was wir machen, machen wir richtig gut. Das ist unser Anspruch. Für alles andere haben wir tolle Partner in unserem Netzwerk, mit denen wir je nach Bedarf zusammen arbeiten.

Netzwerk & Partnerschaften

Was wir machen, machen wir richtig gut. Das ist unser Anspruch. Für alles andere haben wir tolle Partner in unserem Netzwerk, mit denen wir je nach Bedarf zusammen arbeiten.

Netzwerk & Partnerschaften

Was wir machen, machen wir richtig gut. Das ist unser Anspruch. Für alles andere haben wir tolle Partner in unserem Netzwerk, mit denen wir je nach Bedarf zusammen arbeiten.

Bekannt aus

Unser Manifest: Digitale Souveränität bedeutet...

1. Mut zur Sichtbarkeit

Gut sein alleine reicht nicht - andere müssen es auch sehen! Nur wer sein Wissen mit anderen teilt, wird als Experte in seinem Gebiet wahrgenommen. Sowohl  im eigenen Unternehmen als auch auf dem Markt.

2. Bereitschaft

Eine neue Denkweise, ein neuer Prozess, oder ein neues Social Media Netzwerk. Wachstum beginnt außerhalb der Komfortzone und nur wer Neues lernt, kann auch wachsen. Gilt für Unternehmen ebenso wie für Menschen.

3. Begeisterung durch Geschichten

Jeder Mensch ist ein Geschichtenerzähler - es steckt wortwörtlich in unseren Genen. Wir müssen diese Fähigkeiten nur wieder entdecken. Denn Geschichten verbinden und schaffen Vertrauen bei Kunden, Bewerbern, Mitarbeitern und Investoren.

4. Vertrauen

Unternehmen müssen lernen, den eigenen Mitarbeitern zu vertrauen und in Social Media zu trainieren. Im Wissen, dass die Mitarbeiter dadurch als Corporate Influencer einen wesentlichen Beitrag zum Image des Unternehmens leisten, die Unternehmenskultur positiv beeinflussen und auch auf ihre eigenen Karriereziele einzahlen.

5. Neugier

Neugier und aufrichtiges Interesse am fachlichen Austausch mit anderen - auch über Unternehmensgrenzen hinaus.

6. Ein Vorbild zu sein

Sie sollten als Vorbild im Unternehmen vorangehen und anderen zeigen, was durch zielführende Nutzung von Social Media möglich ist.

7. Unabhängigkeit

Verlassen Sie sich niemals auf eine einzige Plattform oder einen einzigen Kanal - schon gar nicht, wenn Sie ihn nicht beeinflussen können (wie z.B. Facebook).

8. Fokus

Sie müssen keinesfalls zwanghaft auf allen Plattformen präsent sein - nur weil das alle anderen machen. Fokussieren Sie sich auf die Kanäle, die wirklich relevant sind - und nutzen Sie diese zielführend!

9. Verantwortungsbewusstsein

Digitale Souveränität ist der Mut, Verantwortung zu übernehmen und auch über einen Fehler öffentlich zu sprechen, wenn es notwendig ist.

Kontaktiere uns

E-Mail an uns

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Diese Website ist durch reCAPTCHA sowie die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google geschützt.